· 

Choose your FOCUS

Siehst du den Nebel 🌫 oder siehst du die Sonne 🔆?

 

Wir haben nicht immer Einfluss auf die Ereignisse im Aussen, aber wir haben IMMER Einfluss auf unsere Bewertung der Umstände. Wir selbst können unseren Fokus wählen. Wir können entscheiden, was wir sehen wollen. Niemand kann uns das aufzwingen.

 

Was auch immer im Aussen geschieht, DU wählst, wie du darauf reagieren willst. Du wählst, worauf du deinen Fokus setzen willst.

 

Bist du dir dieser Chance und dieser positiven Macht bewusst? Und nutzt du sie?

 

Ich habe mich ganz klar dazu entschieden, das Licht zu sehen. Ich WILL meinen Fokus auf das Gute richten - no matter what!

Das ist ganz sicher nicht immer einfach, aber es ist möglich! Wenn es mir einmal einen Tag lang nicht gelingt (oder auch ein paar Tage hintereinander), dann wähle ich am nächsten Tag wieder neu. Wir haben immer wieder die Chance dazu.

 

In heraufordernden Situationen stelle ich mir folgende Fragen:

▶️ Was will ich sehen? Was ist möglicherweise das Gute an dieser Situation?

▶️ Glück oder Pech? Ich weiss es nicht... jede Situation kann schlussendlich auch Glück bedeuten. Oft merken wir das erst im Nachhinein.

▶️ Wofür kann ich gerade jetzt dankbar sein? Trotz allem, oder eben gerade wegen allem?

▶️ Welche Möglichkeiten / Chancen birgt die momentane Situation?

Wenn wir unseren Fokus auf das Gute lenken, entstehen positive GefĂĽhle. Jedes positive GefĂĽhl zieht ein weiteres nach sich (und umgekehrt). Unsere Energie/Schwingung steigt. Das wiederum zieht mehr Gutes, Hochschwingendes in unser Leben. Hier wirkt das Gesetz der Resonanz.

 

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass genau das uns ermöglicht, in unsere volle Power zu kommen. Und dass wir genau so auch ganz viel Gutes in die Welt bringen können.

 

Worauf richtest du deinen Fokus? Es ist (d)eine Entscheidung.

 

HERZENsumarung 💗

Damaris

 

⏩ Ps. Wenn du magst kannst du hier meinen Blog abonnieren 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0