· 

Ein Orden in Zuversicht

«Wenn es einen Orden in Zuversicht schenken gäbe, dann würdest du den bekommen».

 

Dieses schöne Kompliment hat mir vor Jahren einmal jemand gemacht. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Und gleichzeitig konnte ich noch gar nicht so viel damit anfangen. Dass ich Menschen offensichtlich oft gut ermutigen konnte, wusste ich. Das «musste» ich auch irgendwie immer wieder tun. Innerlich habe ich mich damals aber noch gar nicht "so" gefühlt. Und immer mal wieder fühlte ich mich irgendwie ein bisschen zu kurz gekommen, weil ich eigentlich selbst dringend eine Ermutigung gebraucht hätte. Das schien aber niemand zu merken…

 

Heute stehe ich an einem komplett anderen Punkt in meinem Leben. Ich habe mich selbst wirklich kennen – und wertschätzen und lieben – gelernt und ich bin mir meiner Stärken viel mehr bewusst. Ich bin bei mir selbst angekommen. Mehr noch, Ich lebe mein bestes Leben 😊.

 

Heute ermutige ich immer noch viele Menschen auf ihrem Weg. Es gehört tatsächlich zu meinen Talenten, ihnen Zuversicht zu schenken. So dass sie den MUT finden, ihren eigenen Herzensweg zu gehen und für sich ebenfalls ihr bestes Leben zu erschaffen. Das Unglaubliche ist, dass ich heute mit dieser Gabe sogar Geld verdiene 🤩. Es ist Teil meines Jobs geworden. Mehr noch, es ist Teil meiner Berufung! Jetzt fühle ich es auch in meinem Inneren. Und ich fühle mich nicht mehr zu kurz gekommen, sondern so reich beschenkt 🙏.

 

▶️ Was ist es bei dir, das du vielleicht immer schon tust?

▶️ Was erkennen andere Menschen bei dir, das du selbst vielleicht noch gar nicht so wahrnehmen kannst?

 

Das könnten wertvolle Hinweise auf deine Talente sein 💗.

 

Falls du auch eine ErMUTigung für deinen Herzensweg brauchst, bin ich sehr gerne für dich da. Das kann ich nämlich gut 🙃.

 

HERZlich 💗

Damaris

 

⏩ Ps. Wenn du magst kannst du hier meinen Blog abonnieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0